Bundesdatenschutzbeauftragte: Mieternamen an Klingelschildern sind zulässig


Die Namen der Mieter auf Klingelschilder und Briefkästen zu schreiben, ist laut der Bundesdatenschutzbeauftragten auch mit der neuen Datenschutzgrundverordnung zulässig.